Deutsche Bank Geschäftskonto: Konditionen, Kosten, Gebühren & Erfahrungen 2018

Deutsche Bank Geschäftskonto Die Deutsche Bank sieht sich nach wie vor als Deutschlands führende Geschäftsbank. Bei der Kontoführung hat die Deutsche Bank ein speziell auf Geschäftskunden und Freiberufler ausgerichtetes Geschäftskonten-Angebot. Es wird hier vorgestellt.

Geschäftskonten Übersicht (Deutsche Bank)

Kein Selbständiger oder Freiberufler kann auf ein Geschäftskonto verzichten. Es dient der Abwicklung des oft umfangreichen geschäftlichen Zahlungsverkehrs und wird unabhängig vom privaten Girokonto geführt. Die Deutsche Bank bietet ihren Geschäftskunden hierfür vier Konto-Modelle:

Business AktivKonto

  • nur 8,90 € pro Monat
  • BusinessCard für 29 €
  • Deutsche Bank Card inklusive
zum Anbieter

Business PlusKonto

  • nur 11,90 € pro Monat
  • Eine BusinessCard inklusive
  • Zwei Deutsche Bank Cards inklusive
zum Anbieter

Business KomfortKonto

  • nur 19,90 € pro Monat
  • 2 BusinessCards inklusive
  • Bis zu 1 Unterkonto inklusive
zum Anbieter

Business BestKonto

  • nur 49,90 € pro Monat
  • 2 BusinessCards inklusive
  • Bis zu 2 Unterkonten inklusive
zum Anbieter

Die vier Konto-Varianten unterscheiden sich sowohl von der Gebührenstruktur als auch vom Leistungsumfang. Damit bietet die Deutsche Bank ihren Kunden ein differenziertes Angebot, das je nach Geschäftstätigkeit und -umfang genutzt werden kann.

Business AktivKonto: Geschäftskonto für 8,90 € pro Monat

Das Business AktivKonto ist die Basisversion des Geschäftskontos. Es sieht eine monatliche Grundgebühr von 8,90 Euro vor. Für jede Buchung wird außerdem eine Buchungspostengebühr von 0,15 Euro berechnet. Das Konto eignet sich in erster Linie für Geschäftskunden mit wenigen Buchungen im Monat. Die Girocard (Deutsche Bank Card) gehört mit zur Ausstattung. Auf Wunsch ist auch eine Kreditkarte (BusinessCard) möglich. Sie kostet beim Business AktivKonto 29 Euro Jahresgebühr.

Im Rahmen der Produkte BusinessKreditLinie und Geschäftskredit Online können auch Kontokorrent-Linien für das Geschäftskonto vereinbart werden. Beim Business Aktiv-Konto sind Electronic Banking-Lösungen einsetzbar – zum Beispiel “Starmoney Business – Deutsche Bank Edition” für Zahlungsverkehrsmanagement. Die Anschaffung kostet einmalig 110 Euro zusätzlich.

Konditionen, Preise & Leistungen (Geschäftskonto Business AktivKonto)

Leistungen:AktivKonto
Kontoführung pro Monat8,90 €
Beleglose Buchung0,15 €
Beleghafte Buchung1,50 €
Deutsche Bank Card
inklusive
BusinessCard (jährlich)
29,00 €
Ein- und Auszahlungen an der Kasse0 €
DispoKredit7,90 %

Business PlusKonto: Geschäftskonto für 11,90 € pro Monat

Beim Business PlusKonto beträgt die monatliche Grundgebühr 11,90 Euro. Dafür fällt nur eine Buchungspostengebühr von 0,10 Euro an. Ab 60 Buchungsposten im Monat ist das Business PlusKonto günstiger als die Basisversion. Ein weiterer Vorteil des Business PlusKontos ist, dass keine Jahresgebühr für die BusinessCard berechnet wird.

Außerdem kann bei Bedarf eine zweite Deutsche Bank Card genutzt werden. Bezüglich des Kontokorrents und Electronic Banking besteht kein Unterschied zur Basisversion.

Konditionen, Preise & Leistungen (Geschäftskonto Business PlusKonto)

Leistungen:PlusKonto
Kontoführung pro Monat11,90 €
Beleglose Buchung0,10 €
Beleghafte Buchung1,00 €
Deutsche Bank Card
inklusive
(bis zu 2)
BusinessCard (jährlich)
inklusive
Ein- und Auszahlungen an der Kasse0 €
DispoKredit7,90 %

Business KomfortKonto: Geschäftskonto für 19,90 € pro Monat

Das Business KomfortKonto ist für eine monatliche Grundgebühr von 19,90 Euro zu haben. Die Einrichtung eines weiteren Unterkontos – zum Beispiel als privates Girokonto – ist ohne Zusatzkosten möglich. Die Buchungspostengebühr reduziert sich nochmals auf 0,05 Euro. Damit lohnt sich ein Wechsel vom Business PlusKonto zum KomfortKonto ab 160 Buchungsposten im Monat.

Die BusinessCard gibt’s ebenfalls ohne Jahresgebühr. Sowohl bei der Girocard als auch bei der Kreditkarte wird eine Zweitkarte ohne Aufpreis angeboten. Außerdem kann bei dem Konto eine Electronic Banking-Lösung kostenlos “zugekauft” werden.

Konditionen, Preise & Leistungen (Geschäftskonto Business KomfortKonto)

Leistungen:KomfortKonto
Kontoführung pro Monat19,90 €
Beleglose Buchung0,05 €
Beleghafte Buchung0,75 €
Deutsche Bank Card
inklusive
(bis zu 2)
BusinessCard (jährlich)
inklusive
(bis zu 2)
Ein- und Auszahlungen an der Kasse0 €
DispoKredit7,90 %

Business BestKonto: Geschäftskonto für 49,90 € pro Monat

Das Business BestKonto stellt die “Luxus-Version” des Deutsche Bank-Geschäftskontos dar. Die monatliche Grundgebühr beträgt 49,90 Euro. Dafür fallen keine Buchungspostengebühren an, wenn die Zahl der Buchungen im Quartal 1.500 nicht überschreitet. Bei mehr Buchungen werden 0,05 Euro pro Posten berechnet. Das Business BestKonto bietet auf Wunsch bis zu zwei weitere Unterkonten, eine zweite Deutsche Bank Card und eine zweite Business Card – alles ohne Aufpreis. Auch eine Electronic Banking-Lösung ist wie beim KomfortKonto inbegriffen.

Die BusinessCard wird ohne Jahresgebühr zur Verfügung gestellt und enthält verschiedene Zusatzleistungen (PlusPaket).

Konditionen, Preise & Leistungen (Geschäftskonto Business BestKonto)

Leistungen:BestKonto
Kontoführung pro Monat49,90 €
Beleglose Buchung0,00 €
(Bis 1.500 Buchungen
pro Quartal)
Beleghafte Buchung0,75 €
Deutsche Bank Card
inklusive
(bis zu 2)
BusinessCard (jährlich)
inklusive
(bis zu 2)
Ein- und Auszahlungen an der Kasse0 €
DispoKredit7,90 %

Unterschiede zwischen den Deutsche Bank Geschäftskonten

Leistungen:AktivKontoPlusKontoKomfortKontoBestKonto
Kontoführung pro Monat8,90 €11,90 €19,90 €49,90 €
Beleglose Buchung0,15 €0,10 €0,05 €0,00 €
(Bis 1.500 Buchungen
pro Quartal)
Beleghafte Buchung1,50 €1,00 €0,75 €0,75 €
Deutsche Bank Card
inklusiveinklusive
(bis zu 2)
inklusive
(bis zu 2)
inklusive
(bis zu 2)
BusinessCard (jährlich)
29,00 €inklusiveinklusive
(bis zu 2)
inklusive
(bis zu 2)
Ein- und Auszahlungen an der Kasse0 €0 €0 €0 €
DispoKredit7,90 %7,90 %7,90 %7,90 %

Welche Vorteile und Nachteile hat ein Deutsche Bank Geschäftskonto?

Mit vier Konto-Modellen bietet die Deutsche Bank ihren Geschäftskunden eine gute Auswahl, um Kostenoptimierung bei Kontoführung und Zahlungsverkehr zu betreiben. Das Business AktivKonto stellt dabei das “schlankste” Angebot dar und eignet sich primär für “Kleinunternehmer” und Selbständige mit geringem Geschäftsumfang. Das gilt im Prinzip auch für das Business PlusKonto.

Wer über die reine Zahlungsabwicklung weitere Leistungen – insbesondere beim Zahlungsmanagement – benötigt, sollte die Modelle Business KomfortKonto oder Business BestKonto wählen. Letzteres hat allerdings seinen Preis und lohnt sich erst ab einer großen Anzahl an Buchungen.

Vorteile:

  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Mindestens 15 Freiposten inklusive
  • Online Banking via iTAN oder mTAN
  • HBCI und FinTS 3.0 kostenfrei nutzen

Nachteile:

  • Mindestens 10 € für Beleghafte Überweisung
  • Kostenpflichtige Kreditkarte

Welche Unternehmensformen können ein Deutsche Bank Firmenkonto eröffnen?

Das Geschäftskonto-Angebot ist in erster Linie für Einzelunternehmer (Selbständige, Kaufleute) und Freiberufler (Steuerberater, Rechtsanwälte, Heilberufe usw.) gedacht. Es ist aber auch offen für Unternehmen in der Rechtsform der Personengesellschaft (OHG, KG) oder Kapitalgesellschaft (AG, GmbH), ebenso für nicht-gewerbliche Rechtsformen (eingetragener Verein, Partnerschaft, GbR).

Fazit – für wen eignet sich ein Geschäftskonto bei der Deutschen Bank?

Das Geschäftskonto-Angebot der Deutschen Bank eignet sich vor allem für den gewerblichen Mittelstand und Freiberufler. Die hochpreisigeren Konto-Modelle lohnen sich bei größerem Geschäftsumfang und bieten interessante Zusatzleistungen “inklusive”. Vom Preis-Leistungs-Verhältnis ist das Business KomfortKonto besonders attraktiv. Das BestKonto erfordert bereits einen größeren Geschäftsbetrieb.

Bewertungen von Online-Portalen, Zeitschriften & Co.

Aktuell liegen uns keine Tests bzw. Bewertungen zum Deutsche Bank Firmenkonto vor.

Deutsche Bank Kontakt / Hotline

Name und Anschrift der Bank
Deutsche Bank AG
Taunusanlage 12
60325 FRANKFURT AM MAIN (für Briefe und Postkarten: 60262)
DEUTSCHLAND

Hotline: 069 910-00
Fax: 069 910-34 225

Webseite: www.deutsche-bank.de
E-Mail: deutsche.bank@db.com

Erfahrungen / Kundenmeinungen

Wie sind Ihre Erfahrungen mit einem Deutsche Bank Firmenkonto ausgefallen? Schreiben Sie uns in die Kommentare. Wir freuen uns auf Ihr Feedback

Deutsche Bank Geschäftskonto: Konditionen, Kosten, Gebühren & Erfahrungen 2018
3.7 (73.33%) 3 Bewertung[en]
Hier finden Sie alle Geschäftskonten im Vergleich:

Banken, bei denen Sie ein Geschäftskonten eröffenen können:
N26 | Fidor Bank | netbank | Penta | Deutsche Skatbank | HOLVI | Postbank | DKB | Commerzbank | TargoBank

Kommentar hinterlassen